Transparente Landwirtschaft

Eine Initiative der Goldschmaus Gruppe für eine neue Sicht
auf die deutsche Landwirtschaft. www.goldschmaus.de

Aktuelles

Auf ihrer Tour durch Norddeutschland, durften wir heute zwei Klassen der Oberstufe aus Neuss begrüßen. Wir haben uns sehr gefreut, Teil ihrer Exkursion sein zu dürfen und ihnen hierbei Einblicke in die Tierhaltung eines Milchviehbetriebes geben zu können.

Weiterlesen

Wir durften heute auf dem Hof Hatke das Lehrerkollegium aus Bösel begrüßen. Hierbei konnten nicht nur die Besucher etwas Neues lernen, auch wir haben Vieles für unsere zukünftigen Führungen mit Schülern mitnehmen können.

Weiterlesen

Am Samstag stand die nächste Führung auf den Höfen an. Es besuchte uns die CDU-Friesoythe, die sich hierbei ausgiebig über die Tierhaltung auf dem Hof Schmies informierte.

Weiterlesen

„Künstliche Intelligenz im Schweinestall – was ist rechtlich zu beachten?“

Rund um dieses Thema arbeitet unsere heutige Besuchergruppe. Um auch mal zu sehen wie es in den Ställen denn nun wirklich aussieht, hat uns die Gruppe der Uni Osnabrück heute besucht.

 

Weiterlesen

Heute besuchte uns die zweite Gruppe der Rügenwalder Mühle unter dem Motto „Wissen wo es herkommt!“ Auch in dieser Gruppe wurde sich wieder viel über die Tierhaltung ausgetauscht und wieso manchmal einiges schwieriger umzusetzen ist als man denkt.

Weiterlesen

Heute durften wir die Klasse 6c der Oberschule Bösel begrüßen. Es war einfach super wieder nach langer Zeit eine Schulklasse begrüßen zu dürfen. Dann auch noch eine Klasse, die sehr gut vorbereitet und interessiert war! So macht Transparenz Spaß!

Weiterlesen

„Wissen wo es herkommt!“ Dieses war das Motto der Kolleginnen und Kollegen von der Rügenwalder Mühle. Wir hatten einen spannenden Austausch, den wir von beiden Seiten gerne vertiefen würden.

Weiterlesen

Die erste Führung nach einer langen Pause. Es hat Spaß gemacht und es war sehr informativ. Das war das Fazit im Anschluss der Führung.

Weiterlesen

Um die Kenntnisse über Landwirtschaft und Tierhaltung zu erweitern und zu festigen, hat sich das Amt für regionale Landentwicklung auf unserem Milchviehbetrieb Hatke zu einer Fortbildung versammelt. Viele Fragen über Tierhaltung heute und gestern konnten so praktisch erläutert und diskutiert werden.

Weiterlesen

Um die Kenntnisse über Landwirtschaft und Tierhaltung zu erweitern und zu festigen, hat sich das Amt für regionale Landentwicklung auf unserem Milchviehbetrieb Hatke zu einer Fortbildung versammelt. Viele Fragen über Tierhaltung heute und gestern konnten so praktisch erläutert und diskutiert werden.

Weiterlesen